Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

"Willkommen im Stadtwald Herr Schistl", Mario Hofer nach Kalahari Soldiers Sieg

Artikel vom: 18. Okt. 2015
 
Der diesjährige brasilianische Neuzugang in der deutschen Jockey-Szene Rafael Schistl, der seit Anfang August durch Initiative von Gregor und Julia Baum von Skandinavien nach
Deutschland an das Galopp-Trainingszentrum Hannover wechselte, wird ab sofort Stalljockey bei Mario Hofer.

Schistl hatte in den vergangenen Wochen so auffallend oft für den Stadtwaldtrainer im Sattel gesessen, dass man es vermuten konnte. Er wurde für Hofer mit Diplomat im Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf und am Sonntag mit Nordico im Preis der BBAG Hengstparade jeweils Zweiter auf Gruppe III-Level, siegte u.a. mit Pastorius  zweijährigem Vollbruder Parthenius in München und am Sonntag mit Kalahari Soldier in Iffezheim.

Am späten Sonntagabend bestätigte der Österreicher auf der Rückfahrt von Baden dann den Wechsel.

„Ja, er wird bei mir Stalljockey. Er reitet hier am Stall bereits seit ca. zwei Wochen aus. Ein sehr guter Reiter mit einem klaren Kopf und ein äußerst angenehmer Mensch. Ich freue mich, dass er bei uns anfängt“, teilte der Österreicher mit. Rafael Schistl hatte am 8. August mit seinem Black Type-Treffer auf dem Brümmerhofer Wildpark in einer Listenprüfung in Hoppegarten ein bemerkenswertes Deutschland-Debüt gefeiert und gezeigt, was ihn ihm steckt.

(www.galopponline.de vom 18.10.2015)
 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de