Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Theo Danon gegen starke Gegner in Chantilly erfolgreich

Artikel vom: 07. Okt. 2013

Am Sonntag konnte sich Besitzer Guido Schmitt noch über den dritten Platz seines Combat Zone im Gruppe-Rennen in Düsseldorf freuen. Nur einen Tag später gewann Theo Danon in seinen Farben ein Course B-Rennen (33.000 Euro) in Chantilly auf Sand über 1900 Meter nach einem mitreißenden Finish seines Steuermannes Eddy Hardouin.

Er schlug dabei richtig gute Pferde, denn auf den Plätzen landeten Simba und Vodkato. Es war für den Schützling von Mario Hofer bereits der dritte Sieg in diesem Jahr und mit Sicherheit der Wertvollste. Denn im geschlagenen Feld befand sich kein Geringerer als der französische Derby-Sieger Saonois, der nur den letzten Platz belegte und nur noch ein Schatten seiner selbst ist.

Theo Danon gewann als Dreijähriger mit dem Großen Preis des Audi Zentrums Hannover ein Rennen der Gruppe III. Der Sieger Theo Danon war am Toto großer Außenseiter und zahlte 183:10.

(Galopponline 7.10.2013)

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de