Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Spirit Danon gewinnt in Baden Baden

Artikel vom: 28. Aug 2015

 Das mit 18 Pferde kopfstärkst besetzte Rennen, der Ausgleich IV über 1800 Meter, wurde von einem Sturz überschattet. Dennis Schiergen kam beim Spurwechsel auf Zaphyras Adventure Mitter der Zielgeraden zu Fall, der nachfolgende Martin Seidl konnte auf Oske nicht mehr ausweichen und stürzte ebenfalls. Pferde und Reiter kamen dem ersten Vernehmen nach mit dem Schrecken davon.


Gewonnen wurde die „Wettchance des Tages“ von Mario Hofers Spirit Danon. In den Farben von Alfred Leiner setzte sich der als 72:10-Chance gestartete Whipper-Sohn unter Filip Minarik mit feinem Schlussakkord gegen Dutch Lady, Floralys und Dalmore durch .
Die Viererwette zahlte 75.000:10.

(www.galopponline.de vom 28.8.2015)

 

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de