Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Spätes Geld gut investiert beim Neusser Auftakt

Artikel vom: 11. Feb. 2019

Früh aufstehen war wieder angesagt für diejenigen, die sich am Sonntag in Richtung Neusser Hessentor aufgemacht hatten. Besonders gelohnt hat sich die frühe Anreise für Trainer Mario Hofer.

Denn der von ihm für den Stall Margarethe vorbereitete Fair Hurricane war in der Auftaktprüfung, dem Sieglosenrennen über 1500 Meter, nicht zu schlagen. Start-Ziel marschierte der Hurricane Run-Sohn unter Siegreiter Alex Pietsch locker und leicht nach Hause, kam dabei nie ernsthaft in Gefahr.

Hinter dem Sieger ging das zweite Geld an Christian von der Reckes Fumarole, der sich im Kampf um den Ehrenplatz vor Janine Beckmanns Neuzugang Aufsteiger behaupten konnte. Der Sieger war, nachdem spätes Geld auf ihn kam, als Favorit ins Rennen gegangen. Wer einen Euro auf den Hofer-Schützling gesetzt hatte, bekam nach dem Rennen 1,80 Euro zurück.

(www.galopponline.de vom 11.1.2019)

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de