Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

"Smooth" ohne Chance aber 3 deutsche Deauville-Siege

Artikel vom: 07. Aug 2011

Vor einer schweren Aufgabe stand am Sonntag in Deauville der von Mario Hofer für den Stall Jenny trainierte Smooth Operator. Der Big Shuffle-Sohn war unter Maxime Guyon einer von 13 Startern im mit 250.000 Euro dotierten Prix Maurice de Gheest, dem Gruppe I-Rennen auf der Geraden Bahn über 1300 Meter.

Doch nachdem der Fünfjährige unterwegs hinter der Spitzengruppe gelegen hatte, kam er im Finish nicht richtig weiter und nur als Achter in einem starken Feld über die Linie.

Der Sieg ging an die von Thierry Jarnet gerittene und von Freddy Head trainierte dreijährige Stute Moonlight Cloud, die mit vier Längen Vorsprung überlegene Ware war.

Society Rock und Marchand d'Or belegten die Plätze zwei und drei, während die Favoriten Dream Ahead und Zoffany nur die Plätze sieben, bzw. zwölf belegten.

Einen schönen Sieg konnte der Kölner Besitzer Eckhard Sauren feiern. Der Rennvereinspräsident stellte mit dem von Mario Hofer trainierten Ideology (Christophe Soumillon) den Sieger in einem Quinte-Handicap über 1900 Meter, das mit 50.000 Euro dotiert war. 70:10 zahlte der Fünfjährige auf Sieg.

(Galopponline 07.08.2011)
 

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de