Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Sieben-Längen-Sieg von "Theo" in Chantilly

Artikel vom: 10. Apr. 2016

 

Einen deutschen Sieg gab es am Sonntag auf der Rennbahn im französischen Chantilly.

 

Für diesen sorgte im siebten Rennen des Tages, einem mit 16.000 Euro dotierten Reclamer über 1900 Meter, der vor Mario Hofer für Guido Schmitt trainierte Theo Danon (42:10). Es war eine Klasse-Vorstellung, die der achtjährige Lord of England (link is external)-Sohn bot.

Unter Eddy Hardouin verwies „Theo“ Shakko mit sieben Längen auf den zweiten Platz. Dahinter war Gazon Maudit Dritter. Als Fünfter verdiente Henk Grewes Babel Ouest auch noch Geld. Achter respektive Elfter wurden Classic Blues (Yasmin Almenräder) und Iman (Christian von der Recke).

(Auszug aus www.galopponline vom 10.4.2016)





 

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de