Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Queretara ist der erste Sieger für den neuen Stalljockey

Artikel vom: 09. Sep. 2017

Unter der Woche wurde bekannt, dass Jockey Alexander Pietsch an den Stall von Mario Hofer nach Krefeld gewechselt ist. Am Samstag gab die neue Verbindung in Magdeburg ihr Debüt.

Im Herrenkrug brachte Hofer die für Eckhard Sauren trainierte Queretara an den Start. Dabei galt die Exceed and Excel-Tochter als heiße 15:10-Favoritin, ließ die Wetter aber ordentlich schwitzen.
Nachdem die Hofer-Stute etwas schwer auf die Beine kam, fand sie schnell Anschluss und kam als drittes Pferd in die Zielgeraden. Hier ging sie zwischen den Pferden nach vorne und sah wie die sichere Siegerin aus, doch außen kam Ella noch herangeflogen und hätte die Favoritin um ein Haar noch gestellt. Dritter wurde Pensante.

Queretara wird übrigens bald ins Gestüt wechseln, sie ist bereits tragend.

Auszug aus www.galopponline.de vom 10.September 2017

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de