Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Party Queen wird Favoriten-Rolle gerecht

Artikel vom: 22. Aug 2017

Alles bestens eingeteilt hatte sich Stephen Hellyn auf der von seinem Chef trainierten
Tai Chi -Tochter Party Queen (14:10).

In der Berliner Auftaktprüfung, einem Rennen für die Youngster über 1400 Meter auf der Geraden Bahn, kam der Belgier nach einem abwartenden Ritt mit seiner Partnerin immer besser auf Touren und fing etwa 50 Meter vor dem Ziel den schon wie den Sieger aussehenden Pathfinder (Karl Demme) noch ab.

Dritter wurde Ivo aus dem Quartier von Pavel Vovcenko, der unter Filip Minarik lange für das Tempo verantwortlich gewesen war. Die Siegerin steht im Besitz des Stalles Schalkmädchen und ist eine Halbschwester von Paradise. Die aus Karlshofer Zucht stammende Samun-Tochter hatte vor zwei Jahren im Mailänder Gran Premio del Jockey Club (Gruppe I) Rang vier belegt, es siegte damals Peters Schiergens Lovelyn.

Auszug aus www.galopponline.de vom 22.August 2017)

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de