Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Niyama gewinnt mit Rafel Schistl in Frankfurt

Artikel vom: 10. Okt. 2015
Das zweite Rennen für die Dreijährigen an diesem Tag führte über die Meile und ging an die von Mario Hofer für den Stall Antanando trainierte Niyama.

Unter Rafel Schistl verwies die als 35:10-Co-Favoritin gestartete Tertullian (link is external)-Tochter einen aus der Pause heraus stark laufenden Stafettino und Words Of Love auf die Plätze. Pech hatte in diesem Rennen Polarstern, der eingangs der Zielgeraden ein wenig zu Niyama tendierte, aus dem Tritt kam und so aller Chancen auf eine bessere Platzierung ledig war. Er wurde am Ende Vierter.

(www.galopponline.de vom 10.10.2015)
 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de