Koonari erfolgreich in Mons-Ghlin

Artikel vom: 12. Mai 2015
... Für den zweiten Treffer sorgte in einem Dreijährigenrennen über 1500 Meter, in dem es ebenfalls um 4.000 Euro ging, die von Mario Hofer trainierte, und von Stephen Hellyn gerittene Koonari, die sich als 95:10-Chance durchsetzen konnte.

(Auszug aus www.galopponline.de vom 12.5..2015)