Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Hofers Seqania erste deutsche Siegerin am Montag

Artikel vom: 02. Nov. 2017

Bis zum dritten Rennen mussten die deutschen Turffans am Montag auf ihren ersten Treffer im Ausland warten.

Dann war es die zweijährige von Mario Hofer für das Gestüt Fährhof trainierte Seqania (Nicolas Barzalona), die sich in Chantilly aus dem Vordertreffen heraus ein mit 19.000 Euro dotiertes Verkaufsrennen über 1300 Meter schnappte.

Hinter der deutschen Gaststute, die auf Sieg 100:10 zahlte, belegten Frank Sheridans La Farfallina und Louis Badrons Summer Dress, jedoch ohne echte Chance auf den Sieg, in dieser Reihenfolge die Plätze zwei und drei.

Auszug aus www.galopponline.de vom 2.November 2017

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de