Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Gamgoom im Match Race Canterware

Artikel vom: 19. Juli 2015

Das erste Match Race auf einer deutschen Galopprennbahn ist Geschichte und wurde eine überlegene Beute von Guido Schmitts Exceed And Excel-Sohn Gamgoom aus dem Stall von Mario Hofer, der mit Steffi Hofer Christian Sundermanns Desert Prince-Sohn Ach Was aus dem Quartier von Wolfgang Figge unter Alexandra Vilmar nicht den Hauch einer Chance ließ. Ca. 600 Meter vorm Ziel ging der 14:10-Favorit Gamgoom nach vorne und stiefelte überlegen nach Hause, wobei allerdings das Alter des vierjährigen Gamgoom gegenüber dem siebenjährigen Gegner eine Rolle gespielt haben könnte.

Verdienter Lohn also für den Düsseldorfer Guido Schmitt, der die ungewöhnliche aber auch großartige Idee hatte, seinen Münchner „Spezi“ Christian Sundermann per Leserbrief in der Sport-Welt zum Duell herauszufordern. Mehrere Veranstalter bewarben sich um die Austragung des Match Race, doch Hoppegarten mit seiner Geraden Bahn erschien den Beteiligten als der fairste Kurs. Ein Sponsor, der das Duell mit einer 10.000 Euro Dotierung großzügig ausstattete, war mit Pferdewetten.de ebenfalls schnell gefunden.

Das Ganze war zwar schlussendlich eine sportlich eher unwichtige Angelegenheit, aber dafür eine sensationelle Werbung für den Rennsport und natürlich eine Riesen-Gaudi für alle Beteiligten. Weit über 4000 Follower auf Facebook, überregionale Berichterstattung sogar in der Bild Zeitung und selbst das englische Fachblatt Racing Post berichtete über dieses außergewöhnliche Rennen. Ideen muss man haben, dann wird der Rennsport plötzlich populärer, als man das in Deutschland im Alltag leider gewohnt ist.

Strahlende Mienen im Absattelring zeugten davon, dass jeder in Hoppegarten wusste, dass die Idee von Guido Schmitt einfach nur klasse war.

(www.galopponline.de vom 12.7.2015)

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de