Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Theo Danon als 26:10-Favorit in Chantilly

Artikel vom: 14. Juni 2015
Einen deutschen Sieg gab es am Sonntag auch im Rahmenprogramm des Prix de Diane in Chantilly. Für diesen sorgte der von Mario Hofer trainierte Theo Danon, der als 26:10-Favorit ein mit 20.000 Euro dotiertes Verkaufsrennen über 1800 Meter gewann. Auf der Linie hatte der Lord of England-Sohn, der in diesem als Nachwuchsreiten ausgeschriebenen Rennen von Tommaso Scardino geritten wurde, eineinhalb Längen Vorsprung vor dem zweitplatzierten Bilge Kagan.

(Auszug aus www.galopponline.de vom 14.6..2015)

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de