Mario Hofer GmbH

 
e897b66736073eed0202a5f497c4ab74.jpg 4ef0a1e358c1ff99468c5540bbd526d9.jpg
     
 

Combat Zone gewinnt die Ilse und Heinz Ramm Erinnerungsmeile in Köln

Artikel vom: 30. Mai 2013

Die Ilse und Heinz Ramm Erinnerungsmeile in Köln hätte auch als Grupperennen durchgehen können, denn in dem mit 20.000 Euro dotierten Listenrennen war alles vertreten, was über 1600 Meter in Deutschland Rang und Namen hat. Einige Gruppesieger waren in der Meilenprüfung am Start. Auch zwei Ittlinger waren dabei, doch sie gewannen nicht.

Felician und Neatico, die in der Badener Meile noch Erster und Zweiter gewesen waren, mussten sich diesmal mit den Plätzen drei, bzw. zwei begnügen. Stärker als sie war der von Mario Hofer für Guido Schmitt trainierte Combat Zone, der in Iffezheim in der Badener Meile Dritter gewesen war. Damals hatte er aber auch drei Kilo mehr getragen, nun waren die gewicht günstiger für ihn.

Und unter Norman Richter setzte sich der Gruppe II-Sieger als 79:10-Chance gegen den Favoriten Neatico (Andrasch Starke), hinter dem Felician (Lennart Hammer-Hansen) dichtauf war. Kopf - Kopf, so lautete der Abstand auf den ersten drei Plätzen, dann war es eine halbe Länge bis zu Sommerabend. Der Schlenderhaner Alianthus hatte bei seinem Comeback keine Chance, wurde nur Neunter und damit Letzter.

(Galopponline vom 30.05.2013)

 
     
 

Mario Hofer GmbH · An der Rennbahn 40 · 47800 Krefeld
Stall-Tel.: 0 21 51 - 50 16 75 · Fax: 0 21 51 - 15 87 42 · E-Mail: info@mario-hofer.de